Unsere AGB's

Wir sind für klare Verhältnisse und reden nicht nur von Partnerschaft!

Im Geschäftsleben kann auf klare Vereinbarungen nicht verzichtet werden.
Die Interessen der Kunden müssen ebenso wahrgenommen werden wie die des Lieferanten, deshalb verzichten wir bewusst auf das Wort "Lieferungs- und Zahlungsbedingungen".

Wir wollen unseren Kunden keine Bedingungen stellen, aber wir wollen mit folgenden Punkten Klarheit schaffen!

Unsere Bestellzeiten: Montag - Freitag 7:30 - 18:00 Uhr
Samstag 8:00 - 12:00 Uhr

Die Belieferung erfolgt innerhalb 24 - 36 Stunden.
Samstags sind wir für Abholer von 8:00 - 12:00 Uhr da.

1.Geltung der allgemeinen Geschäftsbedingungen
Ihre Geschäftsbedingungen können wir nur insoweit anerkennen, als sie mit den unsrigen übereinstimmen. Sollten wir gemeinsam etwas anderes vereinbaren, muß dieses schriftlich geschehen.

2.Angebote
Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich, es sei denn, aus der Auftragsbestätigung ergibt sich etwas anderes.

3.Lieferung
  • Wir sind berechtigt die Lieferungen aus vorhandenen Lagermengen vorzunehmen.
  • Betriebsstörungen, behördlichen Maßnahmen, Streiks oder höhere Gewalt entbinden von der Verpflichtung zur Lieferung und Abnahme. In allen Fällen ist der Vertragspartner unverzüglich zu unterrichten. Im all eines Leistungsverzuges kann die andere Partei vom Vertrag zurücktreten. Schadenersatz wird nicht geschuldet.
  • Sollte zwischen Händler und Konsumenten keine Sonderabsprache getroffen worden sein, erheben wir pro Anlieferung eine Anlieferungspauschale.

4.Preise
  • Alle Preise gelten als Nettopreise, d.h. ohne Mehrwertsteuer und beinhalten jeweils Glas und Verpackung. Bei Mehrweg- oder Einwegware mit Pfand verstehen sich die Preise zuzüglich selbigem. Die Mehrwertsteuer wird in gesetzlicher Höhe gesondert in der Rechnung ausgewiesen.
  • Alle früheren Preislisten verlieren mit dem Erscheinen einer neuen Liste ihre Gültigkeit.
  • Preisänderungen, die auf Preiserhöhungen seitens der Industrie oder durch Jahrgangsänderung des Winzers, zurückzuführen sind, behalten wir uns vor.
  • Bei Warenrücknahme (nicht bei Kommissionsware) werden 5% Rücknahmegebühr vom Gutschriftsbetrag einbehalten.
  • Kommissionsware wird nur mit 50%iger Rücknahme aus dem gesamten Sortiment in Originalverpackung gewährt.

5.Zahlungsbedingungen
  • Der Rechnungsbetrag ist ohne Abzug innerhalb von 14 Tagen
    auf das Konto der

    Volksbank Pirna    Kontonummer: 1010831581    BLZ: 850 600 00
     
    Ostsächsische
    Sparkasse Dresden
       Kontonummer: 3000030769    BLZ: 850 503 00

    zu überweisen.
  • Bei Lastschriftverfahren oder Cashzahlung gewähren wir 2% Skonto (Dies gilt nicht für Kommissionsware!). Verspätete Zahlungen erfordern allerdings banküblich Zinsen und die Berechnung entstandener Spesen.

6.Eigentumsvorbehalt
Es ist branchenüblich, dass die Ware solange unser Eigentum bleibt, bis sie vollständig bezahlt ist.

7.Mängel und Reklamation
  • Die Ware ist sofort bei Empfang auf Richtigkeit und Vollständigkeit zu prüfen. Spätere Reklamationen können nicht berücksichtigt werden.
  • Jahrgangsänderungen der Winzer beinhalten kein Recht auf Reklamation. Auch Weinstein oder Schimmelbildung am Korken (natürlicher Vorgang bei zu hoher Luftfeuchtigkeit, keine Qualitätsminderung!) sind kein Reklamationsgrund.

Getränkehandel Wünsche
Inhaberin Uta Wünsche